Wie alles begann

Stefan Römhildt, Jahrgang 77, ist der Gründer von "SR-Energie". Seit 1998 ist er gelernter Anlagenmechaniker und seit 2003 staatl. gepr. Elektrotechniker. Schon lange hatte er den Wunsch sich selbstständig zu machen. Und zwar mit dem Handwerk, welches er gelernt hat und mehr als 10 Jahren in leitender Funktion ausgeübt hat. Mit seinem umfangreichen Fachwissen,  jahrelanger Erfahrung und nicht zuletzt seiner offenen und sympatischen Art, kann er die Kunden mit seiner Euphorie mitreißen und begeistern. 

 

 

Nach der Firmengründung 2014, ging es in kleinen Schritten los. Als "Garagenfirma" wurden die Projekte an den Wochenenden realisiert. An seiner Seite hatte er von Anfang an einen guten Freund und mittlerweile festen Mitarbeiter des Unternehmens, Waldemar Holz. Seit 2017 ist Irina Römhildt, auch bei SR-Energie beschäftigt. 

 

Privat ist Stefan Familienvater und seit Jahrzehnten flugbegeistert! Um sich den Traum vom Fliegen zu verwirklichen, hat er die private Fluglizenz erworben. Aber das war noch nicht genug: um noch öfter im Cockpit sitzen zu können, hat er sich den Airbus A320 als Simulator Zuhause im Keller nachgebaut. Dieser ist fertig und steht nun anderen flugverrückten Hobbypiloten und Berufspiloten in Mannheim im Simulatorverein zur Verfügung. Seine zweite große Leidenschaft ist das Mountainbiken. Die Natur, der Wald und die Abgeschiedenheit helfen ausgezeichnet sich körperlich fit zu halten und den Kopf frei zu bekommen!